Fruktan - Was jeder Pferdemensch wissen sollte.

Was ist Fruktan?

Fruktan ist ein langkettiges Kohlenhydrat, das der Pflanze als Energiespeicher dient. Energie wird z.B. gespeichert, wenn es sonnig ist, aber die Temperaturen niedrig sind, sodass die gewonnene Energie nicht direkt zum Wachsen verwendet wird.

Warum ist Fruktan problematisch?

Die Aufnahme von großen Mengen Fruktan kann gerade bei Pferden, die durch Cushing, EMS oder Hufrehe vorbelastet sind, weitere Hufreheschübe verursachen.
Warum ist Fruktan problematisch?
Die Aufnahme von großen Mengen Fruktan kann gerade bei Pferden, die durch Cushing, EMS oder Hufrehe vorbelastet sind, weitere Hufreheschübe verursachen.
Mehr erfahren

Lösung?

Lösung?
Die Fruktanampel in der Health App!

Fruktan, Fruktanrisiko, Health, HorseAnalytics

Wie funktioniert unsere digitale Fruktanampel?

Unsere Fruktanampel greift auf die aktuellen Wetterdaten am jeweiligen Standort zu. Daraus wird das Fruktanrisiko per Ampelsystem abgeschätzt.

Fruktanampel, Nachttemperatur, Risiko, Fruktanrisiko
Fruktanampel, Nachttemperatur, Risiko, Fruktanrisiko
Fruktanampel, Nachttemperatur, Risiko, Fruktanrisiko

Hier gibts die Fruktanampel zum Download. Hängt sie euch in den Stall, um jederzeit nachschauen zu können.

Hier gibts die Fruktanampel zum Download. Hängt sie euch in den Stall, um jederzeit nachschauen zu können.

Warum HorseAnalytics?
Wir von HorseAnalytics haben uns die Gesundheit eurer Pferde zur Herzensangelegenheit gemacht. Deshalb soll euch unsere Health App dabei unterstützen.

Weitere Einflussfaktoren auf den Fruktangehalt

Grassorte

Grassorte

Manche Grasarten speichern von Natur aus mehr oder weniger Fruktan.
Arten, die viel Fruktan einlagern:
Deutsches Weidelgras
Wiesenschwingel
Arten, die wenig Fruktan einlagern:
Wiesenlieschgras
Rotschwingel
Knaulgras
Wiesenfuchsschwanz
Mehr dazu

Grashöhe

Grashöhe

Gerade kurz gefressene Weiden enthalten mehr Fruktan als lange, überständige Wiesen. Das kurze Gras ist gestresster und lagert deshalb auch mehr Fruktan ein.
Mehr dazu

Düngung

Düngung

Stickstoffdüngung im Frühjahr kann beispielsweise den Fruktangehalt reduzieren. Allgemein ist der Fruktangehalt geringer, wenn der Boden ausreichend Nährstoffe enthält.
Mehr dazu

Jahreszeit

Jahreszeit

Es gibt jahreszeitliche Schwankungen im Fruktangehalt, so ist z. B. im Mai und Oktober/November ein starker Anstieg des Fruktangehalts zu beobachten.
Mehr dazu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du unseren <a href="https://www.horseanalytics.com/datenschutz/" alt="Datenschutz" title="Datenschutz">Datenschutzbedingungen</a> und der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen