Produktinnovation auf dem Deutschen Spring- und Dressur- Derby 2019 in Hamburg

HorseAnalytics stellt auf einem der schwersten Springturniere der Welt Projektfortschritte vor

<Hamburg,28.05.2019>

Das Hamburger Startup HorseAnalytics hat sich eine Position als digitaler Innovationsführer im Deutschen Reitsport aufgebaut und wird zum zweiten Mal in Folge beim traditionsreichen und international hochkarätig besetzten Deutschen Spring- und Dressur- Derby in Hamburg, Klein Flottbek ausstellen.

Bereits über 30.000 deutschsprachige Reiter und Pferdebesitzer hat das Startup HorseAnalytics bereits von ihrer Produktlösung überzeugt und wird als deutscher Marktführer im Bereich der digitalen Bewegungsanalyse wahrgenommen. 

“Das Hamburger Derby sehen wir als unser überregionales Hausturnier. Es ist der ideale Anlass Partner, Investoren und 90.000 Endkunden zu treffen sowie unser Netzwerk im Reitsport weiter auszubauen.” (David Harder, Head of Online Marketing  & Product Owner bei HorseAnalytics).

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.