Wunderwaffe Stangengymnastik – neue Übungen für ein effektives und abwechslungsreiches Wintertraining.

 

Stangentraining wird oft zu unrecht stiefmütterlich behandelt. Wieso sollte man auch wieder zurück zur Basis gehen, wenn man längst richtig springt?

Sätze wie: “Stangentraining ist nur was für Anfänger!”, hat bestimmt jeder schon einmal gehört.

Doch ÜBERRASCHUNG: Stangentraining ist für jeden relevant, der sein Pferd vielseitig gymnastizieren will! Ganz gleich auf welchem Niveau du bereits reitest, ob du Dressur- oder Freizeitreiter bist. Für jedes Pferd und jeden Reiter ist Stangentraining eine willkommene und gymnastizierende Abwechslung.

Warum du Stangengymnastik in dein Training integrieren solltest:

  • es ist eine hervorragende Lösungsarbeit
  • die Hinterhandtätigkeit wird verbessert und die Rückenmuskulatur wird gestärkt
  • es bringt Abwechslung in die Winterarbeit

Du bekommst nicht genug von Stangenübungen?

Wir haben zahlreiche weitere Stangenübungen für euch. Auch Dressur-, Spring- und Longierübungen könnt ihr bei uns finden!

Hier gelangst du zu den Übungen!

Aufmerksamkeit-ÜbungSprungreihe Gymnastik

(mehr …)