Aufmerksamkeit-Übung

Ziel: Mit dieser Übung erhöhst du die Aufmerksamkeit deines Pferdes.  

Ausführung: Die Höhe der Steilsprünge kannst du frei wählen. ⁠Zuerst überwindest du den Sprung rechts im Bild.  Danach steuerst du einen der drei anderen Sprüngen an.  Dabei solltest du immer einen anderen Sprung wählen, so wird das Pferd gezwungen zu warten, welchen Sprung du anreiten möchtest.  ⁠

Tipp: Natürlich kannst du das Ganze auch umgekehrt reiten oder Sprünge auch einzeln nehmen. So kannst du zusätzlich einen kleinen Parcours springen. ⁠

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.