Parallele Stangen

Ziel: Mit dieser Übung fokussierst du auf die korrekte Ausführung von Hufschlagfiguren sowie Stellung, Biegung und Geraderichtung deines Pferdes.  

Ausführung: Du brauchst nicht unbedingt Stangen – Du kannst du auch Dualgassen oder abgeschnittene Feuerwehrschläuche nehmen. Dann kannst du beliebige Wege über die Stangen im Trab, aber auch durch die Gassen in allen Gangarten reiten. Außerdem lassen sich ganze Paraden mittig in der Gasse üben. Ansonsten könnt ihr noch alle möglichen Übergänge oder Wechsel durch die Stangen reiten.  

Tipp: Möglichst viel Abwechslung reinbringen und kreativ sein! Diese Übung eignet sich auch super für ungeübtere Reiter und die weniger Springbegeisterten unter euch. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.