Das Sechseck

Das Sechseck

Ziel: Diese Übung soll etwas Abwechslung in das Wintertraining bringen. Hier wird zusätzlich die Aufmerksamkeit sowie die Stellung und Biegung verbessert.

Ausführung: Diese Übung kann im Trab oder auch im Galopp geritten werden. Je nachdem müssen auch die Abstände zwischen den Stangen angepasst werden. Für Galopp sollte ein Abstand von ca. 7 m vorhanden sein. Man kann entweder in einer geraden oder in eigener gebogenen Linie über die Stangen reiten.

Tipp: Versuche so viele verschiedene Wege wie möglich zu reiten. Die kannst die Stangen auch erhöhen oder Cavalettis verwenden. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.